Auf Grund der deutschen Bildung und entsprechenden beruflichen Erfahrung der Gründungsmitglieder der Group – wie man im Kapitel “Leitung” der Seite feststellen kann – spezialisiert sich die Quadrant Consulting Group unter anderem auch darauf, umfassende Leistungen deutschsprachigen Kunden anzubieten, innerhalb und ausserhalb Griechenlands.

Schon vor der Gründung der Group, pflegten die vier Consulting Firmen eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit deutschen Firmen und Institutionen wie Mercedes-Benz Griechenland, Deutsche Schule Athen u.a. Die Group pflegt enge Beziehungen mit Deutschland durch Messebesuche, Teilnahmen an Konferenzen und Kooperationen, und ist Mitglied der “Griechisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer” und des Bündnisses “Alumniportal Deutschland”. Ausserdem engagieren sich die Vorsitzenden der Group allgemein im wissenschaftlichen und sozialen Bereich, durch Pflege der deutsch-griechische Beziehungen, so haben sie wiederholt mit ihren Initiativen zur Entwicklung bilateraler Aktionen beigetragen.

Dieses geballte Wissen und die Erfahrung, das unmittelbar und mittelbar den weiten deutschen Raum betrifft, hat die Gründungsmitglieder zu der Entscheidung geführt, die Group in so einer Art und Weise zu organisieren und ihre Kooperationen so auszuarbeiten, dass in Griechenland und im Ausland ganzheitliche Dienste angeboten werden können, die sich speziell an deutschsprachige Kunden richten. Diese Entscheidung hat sich im weiteren Verlauf als eine der wichtigsten strategischen Entscheidungen der Quadrant Consulting Group entwickelt. Heute gehören zu den Mitgliedern, auf Führungsebene, auch deutsche Wissenschaftler, sodass die Möglichkeiten der Group, in diese bestimmte Richtung noch mehr verstärkt werden.